Schwesternverbände

Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI)

Der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.V. (VWI) wurde 1932 gegründet. Sein Hauptsitz befindet sich in Berlin. Mit der Zielsetzung Wirtschaftsingenieure in interdisziplinären Tätigkeitsfeldern zu fördern, hat sich der VWI in Deutschland als führender Verband des Wirtschaftsingenieurwesens etabliert. Mittlerweile zählt er über 4600 Mitglieder – Tendenz steigend.

Weitere Informationen unter http://www.vwi.org


VWI Schweiz

Die Vereinigung der Wirtschaftsingenieure in der Schweiz ist der grösste Berufsverband der diplomierten Ingenieurinnen und Ingenieure, Architektinnen und Architekten. 1905 gegründet, zählt er heute rund 17'000 Mitglieder. Er steht den Absolventen der HTL, ETH, FH und Universitäten offen.

Weitere Informationen unter: http://www.vwischweiz.ch


European Professors of Industrial Engineering and Management (EPIEM)

EPIEM (European Professors of Industrial Engineering and Management) ist das 2009 gegründete europaweite Netwerk von Wirtschaftsingenieuren auf Professorenebene. EPIEM Meetings werden zwei Mal jährlich abgehalten und enthalten neben Agenden zur Wirtschaftsingenieurausbildung auch den Themenschwerpunkt Berufsbild von Wirtschaftsingenieuren.

Weitere Informationen unter http://www.epiem.org/

In recent years EPIEM (European Professors of Industrial Engineering and Management) Conferences have brought together a group of Professors of Industrial Engineering and Management from across Europe, which have been promoting the sharing, building and debating about IEM education, profession, research and projects.

More information is available at http://www.epiem.org/.

 

 

Partner